Helfende Hände

AJ -Kinder sind grundsätzlich sehr hilfsbereit. Sie wollen schon von klein auf im Haushalt mithelfen. Wobei je nach Alter der Kinder Helfen nicht wirklich Helfen ist. Wenn eine Zweijährige beim Badezimmer putzen die Zahngläser reinigt, ist der Rest des Badezimmers danach so verspritzt, dass die Reinigung danach noch mehr Zeit in Anspruch nimmt. Oder wenn ein Vierjähriger beim Kochen helfen will, muss man bei den heissen Pfannen so gut aufpassen, dass man schon mal das Salzen des Kochwassers vergessen kann. Ich habe meine Kinder aber immer miteinbezogen, wenn sie wollten und so war es für sie auch kein Problem, als ich den Ämtchenplan bei uns eingeführt habe.

Wobei „Plan“ schon ziemlich übertrieben ist. Ich schaue täglich, was meine Kinder a) heute erledigen müssen und b) heute erledigen können. Unter müssen fallen Aufgaben wie Hausaufgaben erledigen, Turnbeutel packen, geplante Freizeitaktivitäten usw.. Unter können findet man Aufgaben wie Briefkasten leeren, Abwaschmaschine ausräumen, Tisch decken usw.. Von einer Freundin habe ich einmal „Aufgabenkarten“ erhalten. Diese Karten finden nun jeden Tag ihren Platz im Türrahmen der Kinderzimmer.

Selbstverständlich machen meine Kinder nicht alle Aufgaben gleich gerne. Deshalb wechsle ich die Ämtli auch täglich und jedes Ämtli haben sie auch nur einmal in der Woche.  Natürlich habe ich die eine oder andere Aufgabe noch selber zu dem Kartensatz hinzugefügt. Ausserdem kann man die Aufgaben ganz dem Alter entsprechend anpassen.

Und ich musste gerade feststellen, dass die Karten schon ziemlich abgenutzt sind und ich unbedingt mit den Kindern wieder einmal Neue basteln muss. Das wird sie natürlich freuen, denn helfen und basteln gleichzeitig macht gleich doppelt Spass!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s